Ablauf

Jeder Film erhält eine unverwechselbare Note

Ein wertvolles Dokument für nachkommende Generationen

erzaehldoch

Da es sich um ein sehr persönliches Produkt handelt, legen wir großen Wert auf eine gute Vertrauensbasis. Jedes Projekt hat einzigartige Personen und Geschichten. Genauso einzigartig wird es behandelt. Sie können entscheiden, was Sie erzählen und wo Sie es erzählen wollen.

In wenigen Schritten zur bleibenden Erinnerung

Gespräch

Der wichtigste Schritt ist das persönliche Gespräch vorab. Hier filtern wir gemeinsam heraus, was genau erzählt werden soll. Ist es ein bestimmter Aspekt der Familiengeschichte? Sind es mehrere Anekdoten, die an die nächste Generation weitergegeben werden sollen, oder ist es die Erinnerung an eine bestimmte Person.

Bild und Fotomaterial

In diesem Schritt wird das vorhandene Material begutachtet. Welche Fotos und welche Film- bzw. Tonaufnahmen eignen sich besonders gut fürs Miteinbeziehen? Möglich, dass es sonstige Dokumente gibt, die helfen, die Geschichte zu veranschaulichen.

Interview

In einem individuell zeitlich an die Geschichte angepassten Interview kommt es zur Aufzeichnung. Modernes Kamera- und Tonequipment garantieren eine hochwertige Qualität des aufgezeichneten Materials.

Sichtung und Schnitt

Gewissenhaft und individuell werden nun die Archivaufnahmen mit dem neuen Interviewmaterial zusammengefügt. Eine lebhafte Geschichte entsteht.

Fertiger Film

Das fertige Produkt wird nun, je nach Wunsch, auf einen passenden Datenträger ausgespielt. Zur Auswahl stehen DVD oder USB Stick. Vervielfältigungen können selbstverständlich angefertigt werden.

Familiengeschichte gesichert

Entspannen und kurz zurücklehnen. Denn nun heißt es, neue Abenteuer und mehr Familiengeschichte zu schreiben....

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren